Skip to main content
Infos zur Veranstaltung
Titel
Tour der Hoffnung-eine über 40-jährige Erfolgsgeschichte

Datum
Donnerstag, 16.05.2024

Beginn
18:30

Ende
21:30

Anmeldeschluss
Freitag, 10.05.2024

Referent
Dr. Mathias Rinn
Veranstaltungsort

La Vinoteca di Colbon 

Franz-Schubert-Str. 3

35578 Wetzlar

Firma:

Tour der Hoffnung

Dr. Mathias Rinn, Sportlicher Leiter und 2. Vorsitzender

Die Tour der Hoffnung ist die größte, zu 100 % ehrenamtlich organisierte Rad-Benefiz-Veranstaltung in DEUTSCHLAND mit einem Spendenaufkommen von bisher 48 Millionen Euro. Sie wurde 1983 von Prof. Dr. Fritz Lampert ins Leben gerufen und ist damit im 41. Jahr unterwegs auf zwei Rädern. 

  
Der Referent

Dr. Mathias Rinn

Dr. Mathias Rinn ist seit 2002 Unterstützer der Tour der Hoffnung. Seit 2016 ist er deren Sportlicher Leiter und seit der Gründung des Vereins Organisationsleiter, gemeinsam mit Karsten Koch. Im eigentlichen Leben ist er Zahnarzt, Vater von drei erwachsenen Kindern und seit 15 Jahren mit der ehemaligen Biathlon Olympiasiegerin Betra Behle verheiratet, die ihn bei der Tour der Hoffnung mit ihrem sportlichen Know-How unterstützt. 

 
Ihr Gastgeber

La Vinoteca di Colbon

In der 2005 eröffneten La Vinoteca können Gäste in gemütlicher Atmosphäre ausgesuchte Speisen und erlesene Weine verkosten.

Die Vinoteca wurde im Jahr 2017 erweitert und bietet jetzt neben einer modernen Showküche auch einen exklusiven Bankett- und Tagungsbereich für bis zu 150 Personen.